© Kindergarten Heiligenkreuz 2018  |  Impressum 

Kooperation

... mit der Volksschule Heiligenkreuz

Mit    der    angrenzenden    Volksschule    haben    wir    eine    positive    Zusammenarbeit.    Regelmäßige gegenseitige    Besuche    sollen    die    Kinder    beim    Übergang    vom    Kindergarten    in    die    Schule unterstützen und begleiten.  

Dies beinhaltet verschiedene Lerninhalte auf beiden Seiten:

Weiterführung der pädagogischen Arbeit vom Kindergarten in die Schule Informationen für die Erziehungsberechtigten über die Bildungseinrichtung Schule Erziehungsberechtigte in ihrer Erziehungskompetenz stärken und bei Fragen beraten Das   Bewusstsein   aller   festigen:   Auch   beim   Übertritt   in   eine   andere   Bildungseinrichtung   ist das Kind in seiner Ganzheit zu sehen und hat eine persönliche Laufbahn Vernetzung der Bildungseinrichtung zugunsten der Kinder und Eltern Die kindergartenpflichtigen Kinder mit dem System Schule vertraut machen Den Einstieg in die Schule sanft gestalten Vorfreude auf die Schule verstärken Mögliche Unsicherheiten durch Transparenz und Informationen entschärfen Sozialen   Beziehungsaufbau   zwischen   Kindergartenkindern   und   Schulkindern   ermöglichen und dadurch auch das Selbstverständnis der Schulkinder stärken

... mit “Der Pauker”

In   Sachen   Englisch   arbeiten   wir   mit   dem   Institut   „Der   Pauker“   aus   Brunn   zusammen.   Diese   haben uns   Carol   Hofmann   als   Native   Speaker   zur   Verfügung   gestellt.   Carol   hat   Erfahrung   damit,   Kindern spielerisch die Fremdsprache näher zubringen. Sie besucht auch regelmäßig andere Kindergärten. Zu   uns   kommt   sie   jeden   Freitag   von   9.45   Uhr   bis   11.45   Uhr,   wobei   sie   jeder   Gruppe   eine   Stunde zur   Verfügung   steht.   Zuerst   nimmt   sie   immer   Kontakt   mit   den   Kindern   auf.   Sie   spielt   mit   ihnen oder   unterhält   sich   auf   Englisch   mit   ihnen.   Anschließend   findet   immer   eine   kurze   Einheit   statt, die   sich   einem   bestimmten   Thema   widmet.   Das   aktuelle   Thema   wird   immer   an   dieser   Tafel ausgehängt.

„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das

Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben,

sich zu offenbaren.“

Maria Montessori

NÖ Landeskindergarten Heiligenkreuz
© Kindergarten Heiligenkreuz 2018  |  Impressum

Kooperation

... mit der Volksschule

Heiligenkreuz

Mit   der   angrenzenden   Volksschule   haben   wir   eine positive            Zusammenarbeit.            Regelmäßige gegenseitige     Besuche     sollen     die     Kinder     beim Übergang      vom      Kindergarten      in      die      Schule unterstützen und begleiten. Link zur VS-Heiligenkreuz

Dies beinhaltet verschiedene Lerninhalte

auf beiden Seiten:

Weiterführung   der   pädagogischen   Arbeit   vom Kindergarten in die Schule Informationen   für   die   Erziehungsberechtigten über die Bildungseinrichtung Schule Erziehungsberechtigte               in               ihrer Erziehungskompetenz   stärken   und   bei   Fragen beraten Das    Bewusstsein    aller    festigen:    Auch    beim Übertritt    in    eine    andere    Bildungseinrichtung ist   das   Kind   in   seiner   Ganzheit   zu   sehen   und hat eine persönliche Laufbahn Vernetzung   der   Bildungseinrichtung   zugunsten der Kinder und Eltern Die    kindergartenpflichtigen    Kinder    mit    dem System Schule vertraut machen Den Einstieg in die Schule sanft gestalten Vorfreude auf die Schule verstärken Mögliche    Unsicherheiten    durch    Transparenz und Informationen entschärfen Sozialen           Beziehungsaufbau           zwischen Kindergartenkindern         und         Schulkindern ermöglichen       und       dadurch       auch       das Selbstverständnis der Schulkinder stärken

... mit “Der Pauker”

In   Sachen   Englisch   arbeiten   wir   mit   dem   Institut „Der   Pauker“   aus   Brunn   zusammen.   Diese   haben uns     Carol     Hofmann     als     Native     Speaker     zur Verfügung    gestellt.    Carol    hat    Erfahrung    damit, Kindern      spielerisch      die      Fremdsprache      näher zubringen.    Sie    besucht    auch    regelmäßig    andere Kindergärten. Zu   uns   kommt   sie   jeden   Freitag   von   9.45   Uhr   bis 11.45   Uhr,   wobei   sie   jeder   Gruppe   eine   Stunde   zur Verfügung   steht.   Zuerst   nimmt   sie   immer   Kontakt mit    den    Kindern    auf.    Sie    spielt    mit    ihnen    oder unterhält   sich   auf   Englisch   mit   ihnen.   Anschließend findet    immer    eine    kurze    Einheit    statt,    die    sich einem    bestimmten    Thema    widmet.    Das    aktuelle Thema wird immer an dieser Tafel ausgehängt.

„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das

Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben,

sich zu offenbaren.“

Maria Montessori

Cloud Nine
NÖ Landeskindergarten Heiligenkreuz